Frühstück für Beamten

Morgens, 7 Uhr. Die Frau stellt dem Beamten das Frühstück vor die Nase, inklusive Zeitung.

Sie frühstücken, er liest die Zeitung, keiner sagt etwas.
Drei Stunden später sitzt er immer noch am Tisch, liest die Zeitung, nickt ab und zu ein, schaut manchmal aus dem Fenster…

Da sagt die Frau: „Sag mal, Schatz, musst du heute gar nicht ins Büro fahren?“
Er springt total erschrocken auf: „Mist, ich dachte, da wäre ich längst…“


Gebe jetzt dein Senf dazu | Trackback.



Wie findest Du "Frühstück für Beamten"

Gebe dein Senf dazu!


Findest Du "Frühstück für Beamten" gut? Alle Witze über Beamten anzeigen.