Ein Politiker, ein Wissenschaftler und ein Beamter

Ein Politiker, ein Wissenschaftler und ein Beamter wollen zusammen Schnecken sammeln. Sie treffen sich am vereinbarten Ort und ziehen los.
Nach einer halben Stunde kommt der Wissenschaftler mit 162 Schnecken zurück.
Noch eine halbe Stunde später kommt der Politiker mit 87 Stück.

Nun warten sie noch auf den Beamten. Nach drei Stunden kommt auch dieser endlich wieder. Er hat keine einzige Schnecke dabei. Die
beiden anderen wundern sich und fragen ihn, wieso er nichts gesammelt hätte.
Darauf der Beamte:
„Das ist doch der Wahnsinn mit den Viechern! Ich seh ne Schnecke, bücke mich danach, und husch, ist sie weg“!


Gebe jetzt dein Senf dazu | Trackback.



Wie findest Du "Ein Politiker, ein Wissenschaftler und ein Beamter"

Gebe dein Senf dazu!


Findest Du "Ein Politiker, ein Wissenschaftler und ein Beamter" gut? Alle Witze über Beamten anzeigen.